Zuständig für Migrations- Ausländer- und Asylrecht, Verkehrsrecht und Miet- und WEG-recht

Frau Rechtsanwältin Elke Dausacker, als Rechtsanwältin seit 2006 zugelassen, hat in Mainz Jura studiert und das 1. juristishe Staatsexamen absolviert. Nach dem Referendariat und dem 2. Staatsexamen am Landgericht Koblenz und einer kurzen Tätigkeit in Wiesbaden fand Elke Dausacker mit Familie ihren Weg ins schöne Netpherland, wo sie als Rechtsanwältin ihre eigene Kanzlei am 15. Februar 2008 für ihre Mandanten öffnete. Nach dem Weggang von Rechtsanwalt Martin Hille konnten wir Elke Dausacker schnell für eine gemeinsame Zusammenarbeit gewinnen, so dass sie ihre Kanzlei im Juli 2018 in unsere Büroräume verlegte.  Wir arbeiten als Bürogemeinschaft zusammen.

Rechtsanwältin Dausacker bearbeitet ihre Fälle schwerpunktmäßig im Migrationsrecht. Außerdem ist sie auch im Bereich des Verkehrsrechts und des Miet- und Wohnungseigentumsrechts tätig. In allen drei Rechtsgebieten hat sie die Fortbildung zur Fachanwältin erfolgreich absolviert und bearbeitet diese in unserer Kanzlei.

Elke Dausacker, geb. am 16-9-1977 in Mainz,  ist verheiratet und hat zwei Kinder. Privat interessiert sie sich für den Eissport.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame und gute Zusammenarbeit, nachdem wir uns schon vorher menschlich und fachlich sehr gut verstanden haben.

Rechtsanwältin Dausacker erreichen Sie nunmehr unter der Tel-Nummer 0271 – 48 53 170 .