RA Martin Benjamin Hille geht in die freie Wirtschaft

Seit 2014 ist Rechtsanwalt Martin Hille in unserer Kanzlei vornehmlich im Bereich Zivilrecht mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht, Erbrecht und allgemeines Zivilrecht tätig. Diese Rechtsgebiete bearbeitete er sehr kompetent und mandantenorientiert. Strafrecht und Verwaltungsrecht mochte er so gar nicht. Vorher war Herr Rechtsanwalt Hille bereits in einer anderen Siegener Kanzlei als Rechtsanwalt erfolgreich tätig.

Seine Schwerpunkte zeichneten ihn aus. Deswegen war er in unserer Kanzlei sehr gut aufgehoben, weil diese beiden Rechtsgebiete bereits durch andere Rechtsanwälte kompetent abgedeckt wurden. Er erfreute sich bereits seit Beginn seiner Tätigkeit großer Beliebtheit. Seine unkonventionelle Art und seine Freundlichkeit und Spontanität sind maßstabgebend und machten ihn bei Mandanten und Kollegen gleichermaßen beliebt.

Zum 01. Juni 2018 wird Herr Rechtsanwalt Hille sich beruflich umorientieren und außerhalb des Siegerlands in einem großen Unternehmen tätig werden. Hierfür wird er auf seine Rechte als Rechtsanwalt zum 31. Mai 2018 verzichten. Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich und danken ihm für seine stets gute und kompetente Arbeit in unserer Kanzlei. Der Kontakt zu unserer Kanzlei wird aber nicht abreißen, da Herr Hille als Vorsitzender des Sozialverbandes VdK Ortverband Dreis-Tiefenbach ehrenamtlich tätig ist, wie andere Mitarbeiter unserer Kanzlei auch. Gleichzeitig bemühen wir uns um einen Nachfolger.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei Rechtsanwalt Martin Hille für die gute Zusammenarbeit, sein angenehmes Wesen und die gute geleistete Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles erdenklich Gute.