Kanzleiwanne

Von Daniel NierenzAllgemeines0 Kommentare

Unser Kanzleibus hat ja einen Ideengeber, den Kollegen Carsten R. Hoenig aus Berlin, der vor vielen Jahren mit seiner Lebensgefährtin Helga auf den wunderbaren Gedanken kam, eine so genannte „Wanne“, wie Berliner diesen Mannschaftswagen der Polizei liebevoll nennen, für seine Kanzlei anzuschaffen. Auf der Seite www.kanzlei-wanne.de kann man die Geschichte der Wanne, liebevoll vom Kollegen Hoenig erzählt, nachvollziehen. Was auf der Webside nicht steht, ist dass der Kollege Hoenig ursprünglich Siegener ist und dass er immer noch eine emotionale Verbindung zu seiner Heimat hat. Deswegen hat er uns vor damals vier Jahren bei der Idee eines eigenen Kanzleibusses unterstützt und gleichzeitig haben wir unsere Kanzleibusse bzw. Kanzleiwannen zur Marke beim Deutschen Patent- und Markeamt angemeldet und somit vor Nachahmern schützen lassen. So findet sich die Marke des Kollegen Hoenig beim DPMA unter:

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020090470669/DE

und die unseres Kanzleibusses unter:

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020090301565/DE

Allerdings hat die Kanzleiwanne schon auf Kultur gemacht und sich auf Youtube verewigt, den der Künstler Rainer von Vielen kreierte:

Viel Spaß bei diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden